Gruppen Psychotherapie

  • Für Kinder, die Verhaltensauffälligkeiten zeigen, ermöglicht die Psychodramagruppe im Spiel eine vielfältige Gelegenheit zum Üben von neuen Rollen. Die Kinder der Gruppe geben unmittelbar Rückmeldung auf das Verhalten des Einzelnen und Neues kann sofort erprobt werden.

  • Für Erwachsene, die Schwierigkeiten im Team, in Gruppen und in Ihrem sozialen Umfeld haben, ist die Psychodrama-Gruppe ein sicheres „Als ob“ Lernfeld.
    Hier können Sie Neues, schon immer herbei gesehntes Verhalten ausprobieren! In der psychotherapeutischen Gruppe können Sie Ihre eigenen Themen aus der Vergangenheit bearbeiten. Dadurch gelingt es Ihnen, Ihre Handlungen im Hier und Jetzt besser zu verstehen und neue Verhaltensweisen in Ihr Leben integrieren.