Über mich

Im ersten Gespräch klären wir gemeinsam, welches aktuelle Anliegen Sie haben und ich stelle Ihnen meine psychotherapeutische Arbeit nach der Methode Psychodrama vor. 

Wenn Sie von der ersten Begegnung überzeugt sind und Sie sich für die Methode Psychodrama erwärmen konnten, vereinbaren wir in einen  ersten Termin. 

In einem Arbeitsbündnis klären wir die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Psychotherapie. Dazu gehört, wie oft und in welchem Abstand Sie zur Psychotherapie  kommen. Sollten sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie diesen 24 Stunden vorher abzusagen. Ebenso vereinbaren wir die Zahlungsmodalitäten und die Verrechnungsmöglichkeit durch Zusatzversicherungen. Besonders wichtig für Ihren Therapieprozess ist die Erarbeitung von erreichbaren Zielen. 

zu meiner Methode >>